Skitag am Annaberg

Am 14.3. machten sich 3A und 4C gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Uschi Hiller-Wappel und Valentina Schich auf den Weg Richtung Annaberg.

Abfahrt war bereits um 7:45 Uhr bei der Schule. Nach einer lustigen Busfahrt kam die Gruppe topmotiviert, bei strahlendem Sonnenschein am Annaberg an, wo wir direkt von den Skilehrerinnen und -lehrern in Empfang genommen wurden.

Nachdem alle Kinder fertig angezogen und ausgerüstet waren, ging es auch direkt los!

Um 13 Uhr trafen sich dann alle wieder auf der Hütte, um sich mit Schnitzerl oder Spagetti und natürlich dem obligatorischen Skiwasser zu stärken. Nach dem Essen ging es für alle zurück auf die Piste.

Um 15:30 Uhr sammelten sich wieder alle beim Bus, um sich für die Heimreise bereit zu machen. Dank Frau Hiller-Wappel konnten sich die, vom aufregenden Skitag ermüdeten Kinder im Bus sogar einen Film ansehen.

Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, der Skitag war für allesamt ein wahres Highlight und wird bestimmt wiederholt!